Über uns

Liebe TeilnehmerInnen der Jugendkunstschule, liebe Eltern, liebe Freunde und Förderer,

wir freuen uns Euch/Ihnen unser neues Jahresprogramm vorzustellen. Es wird ein Jahr wie Ihr es kennt und schätzt: kreative Kurse, Klassiker, spannende Ferienange- bote, Basis-Kurse, Kinder- und Jugendakademie, Mappen- Kurs und weitere Formate.

Die besondere Herausforderung der Corona-Pandemie
hat uns darin bestärkt, unsere Angebote in gleicher Weise weiterzuführen und ihre Vielfalt für Euch noch auszubau- en. Während des Lockdown haben sich neue, kontaktlose Formate und Kommunikationsformen bewährt, die wir nun noch weiter optimieren möchten. Denn: Wir wollen auch in Zukunft stets mit Euch künstlerisch aktiv bleiben!

Die neuen Ansätze und Formate, die bisherige Teilneh- merInnen bereits kennen, finden sich nun auch im Jahres- programm. DozentInnen erstellen regelmäßig Tutorials, mit denen vorbereitend und ergänzend zum Präsenzan- gebot gearbeitet werden kann. Wir erweitern außerdem unser Angebot in der Jugendakademie für alle Jugend- lichen, die künstlerische Arbeit und Medien verbinden wollen. Studieninteressierte können zukünftig – neben der Möglichkeit des wöchentlichen Atelierangebots „Mappen- Kurs“ – ein Online-Format nutzen.

Eines ist uns jedoch ganz wichtig: Auch wenn wir die Arbeit mit digitalen Formaten und ihren unendlichen Möglichkeiten mit Euch ausbauen wollen, kann das den direkten und persönlichen Kontakt mit den DozentInnen, den anderen Kindern und Jugendlichen und der Stimmung im Atelier nicht ersetzten.

Wir freuen uns auf ein kreatives Jahr mit Euch! Dorothee Irnich-Eßer und Lukas Thein

 

 

Die Aktivitäten der Jugendkunstschule werden unterstützt vom Land NRW und der Stadt Bonn.

 

KOOPERATIONSPARTNER

Landesarbeitsgemeinschaft Kulturpädagogische Dienste /Jugendkunstschulen NRW

Junges Theater Bonn www.jtb-bonn.de

Theater Marabu www.theater-marabu.de

Deutsches Museum Bonn www.deutsches-museum.de

Kulturzentrum Die Brotfabrik www.brotfabrik-bonn.de

 

 

 

Dank großzügiger Unterstützung und Spenden war die Verwirklichung vieler Ideen erst möglich. Auch weiterhin freuen wir uns über jede Spende zur Umsetzung von sozialkünstlerischen Projekten und Ideen mit Kindern und Jugendlichen.

Werkstatt für Kunst e.V.
Jugendkunstschule

IBAN: DE 51 3705 0198 1931 2177 96  BIC: COLSDE33

Sparkasse KölnBonn