Plein Air, Kunstseminar in der Siegaue

Der Kurs beschäftigt sich mit der künstlerischen Arbeit unmittelbar in der Natur. Ob abstrakt oder realistisch, Zeichnung, Malerei, Fotografie oder auch Landart sind verschiedene Gestaltungsformen möglich.

Wahrnehmungs- und Zeichenübungen so wie kleine Landartexperimente und Farbstudien werden in die eigene künstlerische Arbeit einführen und Anregungen geben.

Durch Betrachten, Betasten, riechen und auch das Besprechen der Wirkung einzelner Naturphänomene werden wir uns in die Erscheinung von Pflanzen, Bäumen, Landschaft etc. vertiefen. Diese Erlebnisse werden in den jeweils gewählten künstlerischen Medien festgehalten, ob als Skizze oder auch als ausgearbeitetes Werk.

Das genau hinschauen ist eine Kunst die sich durch kontinuierliche Übung entwickelt. In einer Mischung aus Meditativem und fast sezierendem Interesse wird Jede/r einen ganz neuen Blick auf die Natur, sowie auf die eigene Kunst erfahren.

Plein Air, Kunstseminar in der Siegaue

Kursnummer: 19
Termine: 26.–30.08.2019
Uhrzeit: 10:00-18:00
Mo-Fr
Kosten: 340 €
Ort: Freie Kunstakademie

Merken
Anmelden