Patchwork - Alle unter einem Dach

Gemeinsam bauen Kinder und Jugendliche aus dem Umkreis der Altstadt und dem Bonner Norden eine groß ächige Zeltskulptur aus ca. 200 drei­eckigen Modulen. 

Die Jugendkunstschule im arte fact möchte mit diesem Projekt Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Flucht­geschichte, vernetzen. 

Junge gefüchtete Menschen, Institutionen und Initiativen der Bonner Alt­ und Nordstadt sowie Interessierte sind eingeladen, gemeinsam ein ver­bindendes Dach aus Bildern zu bauen. 

Alle sind willkommen sich am "Projekt Patchwork" zu beteiligen. 

OFFENE WORKSHOPS

02.09. und 09.09. | 11:00–13:00 Uhr Familienworkshop in Kooperation mit dem Künst­lerforum Bonn (bitte anmelden!) 

WELTKINDERTAG

17.09. | 12:00–17:00 Uhr

Stand der Jugendkunstschule | Marktplatz Bonn 

NACHTFREQUENZ – NACHT DER JUGENDKULTUR 

30.09. | 18:30–21:30 Uhr Atelier der Jugendkunstschule 

KUNSTKARRE DER JUGENDKUNSTSCHULE 

Donnerstags 15:00–18:00 Uhr Platz am Frankenbad

ABSCHLUSSEVENT

13.10. | 9:30–18:00 Uhr
Zuschauer und fleißige Hände sind willkommen. 

 
 
Angebot von