Patchwork - Alle unter einem Dach

Gemeinsam bauen Kinder und Jugendliche aus dem Umkreis der Altstadt und dem Bonner Norden eine groß fächige Zeltskulptur aus ca. 200 drei­eckigen Modulen. 

Die Jugendkunstschule im arte fact möchte mit diesem Projekt Menschen mit und ohne Migrationshintergrund, mit und ohne Flucht­geschichte, vernetzen. 

Junge gefüchtete Menschen, Institutionen und Initiativen der Bonner Alt­ und Nordstadt sowie Interessierte sind eingeladen, gemeinsam ein ver­bindendes Dach aus Bildern zu bauen. 

Alle sind willkommen sich am "Projekt Patchwork" zu beteiligen. 

 

ABSCHLUSSEVENT

13.10. | 9:30–18:00 Uhr
Zuschauer und fleißige Hände sind willkommen. 

 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/jaDE8JsFV3g" frameborder="0" allow="autoplay; encrypted-media" allowfullscreen></iframe>

 

 

gefördert durch: