Portrait-Modellieren: Die Sight Size Methode

Portraitmodellieren: naturgetreu oder expressiv. Eine sinnliche Entdeckungsreise.  Mit der Sight Size Methode lernt jeder leicht ein naturgetreues Portrait zu modellieren. Sie ist das Geheimnis der großen Meister der italienischen Renaissance. Im Grunde ist es eine Schule des Sehens, die sowohl für Zeichnung oder Malerei, als auch für Plastik und Skulptur angewendet werden kann. Wer sich lieber frei und experimentell dem Portrait annähern möchte, wird auf seinem Weg begleitet.

Gearbeitet wird in Zweiergruppen, wobei sich jeweils zwei Teilnehmer gegenseitig Modell sitzen.

Auf Wunsch kann das Portrait in einem Folgekurs abgeformt und abgegossen werden in Gips, Beton, Papier, Ton, Metall...die Möglichkeiten sind vielfältig.

Portrait-Modellieren: Die Sight Size Methode

Kursnummer: 8A
Termine: 31.01.–21.02.2019
Uhrzeit: 16:30-20:30
31.Jan,07./14./21.Februar
Kosten: 4x4 Std. 136 €
Ort: Freie Kunstakademie

Merken
Anmelden