Aquarell - Landschaft

Beim Aquarell wird nicht mit Farbe gemalt, sondern mit „farbigem Wasser“, was den Bildern eine ganz eigene Qualität verleiht. Unterschiedliche Aquarell-Techniken sowie die variierende Konsistenz von Wasser und Pigment werden erläutert und mit Übungen eingeführt. Jeder Abend hat einen eigenen Schwerpunkt. Dieses sind z.B. Kontraste und die im Aquarell so wichtigen Tonwerte, das Farbenmischen und das schwierige Grün im Aquarell, die Bedeutung von Licht, vom Weiß des Papiers und vom Weiß im Aquarell. Begleitend fließen immer auch Hinweise zu Bildkomposition und Bildausschnitt ein. Anhand von fotografischen Vorlagen oder eigenen Skizzen werden Stadt- und Naturlandschaften das Thema sein. Ziel ist es Vertrauen in diese, anfangs nicht ganz einfache Maltechnik, zu entwickeln, die aber ihren ganz eigenen Reiz hat. Zeichnerische Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Aquarell - Landschaft

Kursnummer: 8A
Termine: 25.01.–22.02.2018
Uhrzeit: 17.30 - 21:30
25. Jan/ 01./15./22. Feb
Kosten: 136€
Ort: Freie Kunstakademie

Merken
Anmelden