Streifzüge durch die Stadt - Die Arbeit mit dem Skizzenbuch

Immer mehr Menschen entdecken das Zeichnen im Urbanen Raum für sich. Erleben die Faszination, direkt und vor Ort, wiederzugeben was man sieht und dabei seine ganz eigenen Ausdrucksformen zu finden. Ganz in die Betrachtung der Motive und in die Tätigkeit des Zeichnens versenkt, setzen wir einen Gegenpol zur immer schnelleren Bildkonsumkultur der sozialen Medien und deren Oberflächlichkeit.

In diesem Kurs wird es darum gehen, geeignete Motive aufzuspüren und bewusst zu wählen, was man wiedergibt und durch Fokussierung und Weglassen den Wesenskern der Situation zu zeigen. Wir ziehen mit Skizzenbüchern, Stiften und Aquarellkasten durch die Stadt und machen sie und ihre Situationen zu unserem Thema. Das Skizzenbuch wird somit zum Tagebuch unserer äußeren aber auch inneren Reisen.

Streifzüge durch die Stadt - Die Arbeit mit dem Skizzenbuch

Kursnummer: 27A
Termine: 19.–22.05.2018
Uhrzeit: 9:00-17:00
Sa-Di
Kosten: 272 €
Ort: Jugendkunstschule

Merken
Anmelden

Streifzüge durch die Stadt - Die Arbeit mit dem Skizzenbuch

Kursnummer: 27B
Termine: 07.–08.07.2018
Uhrzeit: 9:00-17:00
Sa-So
Kosten: 136 €
Ort: Jugendkunstschule

Merken
Anmelden