Bildnerische Transformation

Der künstlerische Prozess besteht aus einer Reihe von gezielten und überraschenden Gestaltungsvorgängen. Dabei spielt das Improvisations- und Intuitionsvermögen eine zentrale Rolle im Arbeitsprozess eines Künstlers.

In diesem „Spezialseminar“ umkreisen die Teilnehmer/Innen die gesamte Thematik von Bildfindung und Bildveränderung. Welche Mittel und Techniken stehen mir beim malen und zeichnen zur Verfügung um Veränderungsprozesse bewusst und unbewusst einzuleiten? Wie lasse ich mich überraschen? Wo setze ich gekonnt bildnerische Akzente? Was an Möglichkeitsräumen bietet mir der Zufall und das Experiment? Wie, und Womit kann ich den bildnerischen Prozess qualitativ steigern, und das Unvorhersehbare in der Bildfindung entscheidend integrieren?

Über das serielle Arbeiten und entwickeln von eigenen Bildzyklen, werden neue Horizonte für die bildnerische Darstellung eröffnet. Bildmetamorphosen und Bildmontagen ermöglichen einen  radikalen Umgang mit dem eigenen künstlerischen Werk

Bildnerische Transformation

Kursnummer: 20
Termine: 03.–06.04.2018
Uhrzeit: 10:00–18:00

Kosten: 272 €
Ort: Freie Kunstakademie

Merken
Anmelden

Bildnerische Transformation

Kursnummer: 21
Termine: 22.–26.10.2018
Uhrzeit: 10:00–18:00

Kosten: 340 €
Ort: Freie Kunstakademie

Merken
Anmelden