FICTIO - Eine Ausstellung des Projektstudienganges in der Fabrik 45

FICTIO – das heißt „Gestaltung – Erdichtung – Fiktion“ und bezeichnet die Schaffung einer eigenen Weltvorstellung durch die Phantasie. Sie ist die Grundlage künstlerischer Arbeit. In einer Ausstellung in der Fabrik 45 in Bonn zeigen die Teilnehmer/innen des einjährigen Projektstudiums Arbeiten zu dem Thema. Ein Einblick in die Ausstellung zeigt wie facettenreich der Aufbaustudiengang im arte fact ist.

 

Die Kunst der Fiktion besteht darin, Dinge zu erfinden, die nicht wahr sind. Aber man muss sie so erfinden, dass sie wahr werden.            

Salman Rushdie

Die realen Erscheinungen der Welt regen unsere Phantasie an. So bietet uns die Natur mit ihrem komplexen Formenvielfalt eine Menge an Inspirationen zur Gestaltung eigener Bilder. In FICTIO zeigen 10 Künstler/innen des Projekstudienganges ihre ganz eigenen Bildwelten. Die Bilder entstanden durch das Spiel mit der Realität: Erfundenes trifft auf Bekanntes, Abstraktion auf Gegenständlichkeit, Bewusste Gestaltung auf Intuition.

An der Ausstellungseröffnung am Samstag, den 30 März konnten die Besucher erleben wie umfassend fiktionale Welten die Malerei beeinflussen. In der Einführung der Kunsthistorikerin Julia Krings wurde deutlich, dass die Kunst grundsätzlich mit realen Erscheinungen spielt. Ihren Vortrag haben wir in diesem Newsletter extra veröffentlicht.

Die Ausstellung läuft noch bis einschließlich Samstag, den 6. April.

In einem Filmbeitrag von Horst Goetze vom Künstlerkanal können Sie sich einen Einblick in die Ausstellung verschaffen.

Link: https://youtu.be/zx9hnmZa4iw

Ausstellende Künstler/innen:

Ute Ebeler × Lilly Papcke × Karin Ferenz-Hörold × Jens Ochel × Viviane Betz × Caroline Glaser × Ulla Holderith × Gülsum Divrikli ×Susana Infurna Buscarino × Stefanie Muth

 

Fabrik 45
Hochstandenring 45, 53119 Bonn

 

Ausstellungszeitraum 30. März bis 6. April 2019

Öffnungszeiten:

Sonntag 31.3.2019 von 12:00 bis 18:00 Uhr

Montag bis Freitag 1.-5.4.2019 von 18:00 bis 20:00 Uhr

Samstag 6.4.2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr

 

Weitere Informationen über das Projektstudium erhalten Sie unter:

 

Zu Projektstudiengang

 

Arte Fact Bonn – Werkstatt für Kunst e. V.

Heerstraße 84

53111 Bonn

 

Te. 0228 9768440

Mail Bitte Javascript aktivieren!